Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch
                              Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch

Was haben uns die vergangenen Monate gelehrt?

 

1.

Lernen ohne vernünftig ausgebildete, engagierte und begeisterte Lehrer, die ihre Arbeit nicht nur als "Job" verstehen,  funktioniert kaum. Keine Videokonferenz oder Skype-Chats ersetzen den persönlichen Kontakt und die Motivation in der Schule.

2.

Die so hoch gepriesene "Digitalisierung der Schule" wird, wie anerkannte Kinder- und Jugendpsychiater seit längerem wissen, zu noch mehr Abstand zwischen Schülern und Lehrern führen und die Kinder oft beim Bewältigen des Stoffs gänzlich allein lassen, denn viele für die Bildung in diesem Lande Verantwortliche sehen den Lehrer sowieso nur als "Berater" bei der Selbstentwicklung der Kinder.

3.

Wenn das Thema Ihnen wichtig ist, empfehle ich:

- Spitzer, Manfred: Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen, 2014

- Winterhoff, Michael: Deutschland verdummt: Wie das Bidlungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut, 2019.

 

 

 

Das Leben ist voller Träume - Ein guter Lehrer kann uns helfen diese wahr zu machen.

 

Sehr geehrter Herr Dr. Stegat,

 

viele Stunden haben wir miteinander verbracht und Sie haben mit viel Geduld und Verständnis mir die englische Sprache vermittelt. Es war nicht immer leicht für mich, den Anforderungen gerecht zu werden. Jedoch war der Unterricht bei Ihnen sehr interessant und lehrreich. Wir konnten oft über Probleme diskutieren. Ich bin immer mit Freude zu Ihnen gekommen, da Sie eine gute Lernatmosphäre aufbauen konnten und somit den Stoff gut vermittelt haben. Mit hat dieser Unterricht viel Spaß gemacht und ich hatte in der Schule gute Erfolgserlebnisse und Zensuren.

Ich möchte mich auf diesem Wege bedanken für Ihre Geduld und die gute jahrelange Zusammenarbeit. Sie sind einer meiner besten Lehrer gewesen. Sie konnten sich gut in mich hineinversetzen und mir dadurch besser helfen. Auch in Ihrer Freizeit konnte ich auf Hilfe zählen, was nicht immer selbstverständlich ist.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und noch viel Schaffenskraft.

 

Falko Nowak, ehem. 16321 Bernau OT Schönow

 

Falko Nowak war von Klasse 8 bis 13 mein Schüler.

Er hat vor 7 Jahren sein Abitur erfolgreich bestanden und ist heute

Berufssoldat der Bundeswehr.

Christian in der 8. Klasse

Herr Dr. Stegat hat unserem Sohn Christian Kohsmann vom 01.11.1999 bis zum 30.06.2006 Nachhilfeunterricht in Englisch und Deutsch gegeben.

Wir möchten uns hiermit recht herzlich für seine Arbeit bedanken, ohne seine Unterstützung und sein Engagement wäre es Christian nicht möglich gewesen seinen Realschulabschluss zu erreichen.

Auf Anregung von Herrn Dr. Stegat haben wir Christian einer Kinder- und Jugendpsychologin vorgestellt, die bei ihm eine Lese- und Rechtschreibschwäche festgestellt hat. Ohne seine fachlichen Kenntnisse wäre diese Einschränkung wahrscheinlich erst viel später oder nie erkannt worden.

Durch die intensive Arbeit mit Herrn Dr. Stegat konnte Christian dem Schulunterricht viel besser als früher folgen. Herr Dr. Stegat war zu jeder Zeit für uns erreichbar.

Wir sind mit der Arbeit von Herrn Dr. Stegat sehr zufrieden und können seine Dienste weiterempfehlen. 

 

Fam. Kohsmann, 16321 Bernau OT Birkholz

Christian hat 2006 die Fachoberschulreife erworben und hat sich den Wunsch erfüllt, Landwirt zu werden 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LERNBERATUNG UND SPRACHTRAINING ENGLISCH/DEUTSCH - Dr.Holger Stegat 2010-2016