Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch
                              Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch

Post aus Basel (Schweiz),            November 2018

Im Jahre 2002 habe ich Herrn Dr. Stegat über meinen besten Kumpel kennengelernt und hätte eigentlich von der damaligen finanziellen Situation meiner Familie her keine Chance gehabt, bei ihm Nachhilfe-Unterricht zu nehmen, obwohl sein Ruf an unserer damaligen Realschule Schwanebeck ihm vorauseilte.

Herr Dr. Stegat war allerdings so nett, eine kleine Dreiergruppe zu einem erschwinglichen Spezialpreis für uns zu eröffnen. Somit konnte auch ein weiterer Mitschüler aus ärmeren Verhältnissen von seinem genialen Nachhilfeunterricht profitieren. Ich war ehrlich gesagt echt ein fauler Hund, Herr Dr. Stegat hat mir allerdings Strategien und Techniken näherbringen können, von denen ich ohne ihn bis dato wahrscheinlich niemals etwas erfahren hätte.

Ich musste im Englischunterricht in der mündlichen Prüfung der 10. Klasse unbedingt auf eine Eins kommen. Er sagte mir damals, es sei eine sehr geringe Chance, dies in der kurzen Zeit zu meistern, aber es sei auch nicht vollkommen ausgeschlossen. Diese motivierenden und herausfordernden Worte habe ich heute noch manchmal in meinen Ohren, wenn mich mal wieder der innere Schweinehund packt.

Dr. Stegat ist definitiv kein normaler Nachhilfelehrer, wie man sich das so vorstellen würde, er ist vielmehr der absolute Menschenkenner, der es immer wieder schafft, sich in die Situation der Schüler hineinzuversetzen, diese zu analysieren und dann dementsprechend mit Strategie zu agieren. Und ich spreche sicher nicht nur für mich, wenn ich sage, dass Herr Dr. Stegat es schafft, die Begabung eines jeden Schülers zu erkennen und vor allem auch auszuprägen. Ich hätte nie gedacht, dass Englisch mal eine Stärke von mir werden könnte, aber das Lernprogramm von damals hat noch bis heute angehalten. Ich danke Ihnen recht herzlich für alles, was Sie für mich und meine Familie getan haben, vor allem meine Mutter, die heute noch von ihrem wöchentlichen Englischkursgenuss schwärmt und es als wöchentliche Herausforderung sieht, in der englischen Sprache sicherer zu werden.

 

Merci beaucoup, Monsieur Prof. Dr. Stegat

und liebe Grüsse aus der Schweiz.

 

 

Sven Roesler hat 2007 seinen Schulabschluss erfolgreich bestanden und absolvierte dann eine Lehre als Hotelfachmann.

Seit 2013 lebt und arbeitet er in der Schweiz. Er ist Réceptionist in einem der besten Hotels in Basel und studiert berufsbegleitend in Thun, um schließlich den Titel eines eidgenössischen diplomierten Hoteliers und Restaurateurs zu erwerben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LERNBERATUNG UND SPRACHTRAINING ENGLISCH/DEUTSCH - Dr.Holger Stegat 2010-2016