Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch
                              Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch

WELCOME

Was haben uns die vergangenen Monate gelehrt?

 

1.

Lernen ohne vernünftig ausgebildete, engagierte und begeisterte Lehrer, die ihre Arbeit nicht nur als "Job" verstehen,  funktioniert kaum. Keine Videokonferenz oder Skype-Chats ersetzen den persönlichen Kontakt und die Motivation in der Schule. Überhaupt: Erst wirksame Motivation führt zu Lern- und Leistungsbereitschaft, Leistungswillen und schließlich individuell bestmöglichen Ergebnissen. Zehn Aufgaben per E-Mail werden das nicht erreichen. 

2.

Die so hoch gepriesene "Digitalisierung der Schule" wird, wie anerkannte Kinder- und Jugendpsychiater seit längerem wissen, zu noch mehr Abstand zwischen Schülern und Lehrern führen und die Kinder oft beim Bewältigen des Stoffs gänzlich allein lassen, denn viele für die Bildung in diesem Lande Verantwortliche sehen den Lehrer sowieso nur als "Berater" bei der Selbstentwicklung der Kinder.

3.

Wenn das Thema Ihnen wichtig ist, empfehle ich:

- Spitzer, Manfred: Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen, 2014

- Winterhoff, Michael: Deutschland verdummt: Wie das Bidlungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut, 2019.

 

 

 

Maria in Klasse 8

Ich kenne Herrn Dr. Stegat nun schon mehr als 5 Jahre. In diesen 5 Jahren habe ich viel von ihm gelernt - ob es nun die LRS war, bei deren Bewältigung  er mich immer unterstützt hat oder Hilfestellung bei Arbeiten für die Schule oder Ausbildung. Ich habe in jeder Stunde profitiert und der Unterricht hat immer viel Spaß gemacht. Er ist ein toller Lehrer und hat immer ein offenes Ohr für Probleme.

 

Maria Wendland, 16341 Panketal, hat 2011 das Wirtschaftsabitur bestanden und möchte Automobilkauffrau werden 

Maria 2011

Du hast mich nun 2 jahre lang unterrichtet und Du hast es geschafft, dass ich keine Angst mehr vor dem Englischunerricht und vor der Sprache habe.
Leider haben wir es nicht geschafft meine Note wesentlich zu verbessern.  Aber ich muss deutlich sagen, dass das nicht an Dir und Deinen Fähigkeiten Dein Wissen zu vermitteln  lag, sondern eher an der Lehrerin!  Doch in meinem letzten Jahr als Schüler konnte ich einen Notenpunkt gutmachen.
Ich fand die Nachhilfestunden bei Dir immer sehr angenehm und habe mich nicht von Dir unter Druck gesetzt gefühlt.
Natürlich hast Du darauf geachtet, dass ich meine Hausaufgaben erledigte und hast regelmäßig mit mir grammatische Strukturen geübt, damit das doch mal haften bleibt in meinem Kopf.
Daher hoffe ich, dass ich weiterhin auf Deine Hilfe zählen kann, wenn ich dann im Oktober mein Studium beginne!

 

Nele Opel, 16341 Panketal, hat 2011 ihr Abitur erfolgreich bestanden und studiert seitdem Medienwissenschaften.

Benjamin in einer seiner letzten Stunden bei mir

Was macht einen guten Lehrer aus?

 

Er braucht auf jeden Fall sachlichen Fachverstand, Freude am Lehren, sozialpädagogische Kenntnisse und eine besondere Lehrmethode. Natürlich besitzt er auch die Fähigkeit seine Schüler für die Thematik zu begeistern. Mischt man diese Eigenschaften mit einer gehörigen Portion Einfühlungsvermögen, hat man eine solide Basis für einen guten Lehrer geschaffen.

 

Damit dieser Lehrer mit Dr. Stegat mithalten kann, müssen viele Jahre an Berufs- und Lebenserfahrung dazu kommen.

Dr. Stegat war mir in meinem Bestreben die englische Sprache besser zu verstehen eine große Hilfe. 

Er schaffte es, mir wichtige und komplizierte Kenntnisse fundiert nahe zu bringen. Dabei griff er oft auf selbst erstellte Unterlagen zurück. 

 

Die Unterrichtsstunden werden für jeden Schüler individuell und auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Ich kann Herrn Dr. Stegat jedem empfehlen, der willig ist die englische Sprache zu lernen oder sich in dieser zu verbessern. Sie werden schon nach kurzer Zeit eine Verbesserung im Umgang mit dieser Sprache feststellen.

 

Benjamin Weiß (16341 Panketal, hat 2011 sein Wirtschaftsabitur abgelegt und tufiert BWL in Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LERNBERATUNG UND SPRACHTRAINING ENGLISCH/DEUTSCH - Dr.Holger Stegat 2010-2016