Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch
                              Nachhilfe / Förderunterricht Englisch / Deutsch

WELCOME

Was haben uns die vergangenen Monate gelehrt?

 

1.

Lernen ohne vernünftig ausgebildete, engagierte und begeisterte Lehrer, die ihre Arbeit nicht nur als "Job" verstehen,  funktioniert kaum. Keine Videokonferenz oder Skype-Chats ersetzen den persönlichen Kontakt und die Motivation in der Schule. Überhaupt: Erst wirksame Motivation führt zu Lern- und Leistungsbereitschaft, Leistungswillen und schließlich individuell bestmöglichen Ergebnissen. Zehn Aufgaben per E-Mail werden das nicht erreichen. 

2.

Die so hoch gepriesene "Digitalisierung der Schule" wird, wie anerkannte Kinder- und Jugendpsychiater seit längerem wissen, zu noch mehr Abstand zwischen Schülern und Lehrern führen und die Kinder oft beim Bewältigen des Stoffs gänzlich allein lassen, denn viele für die Bildung in diesem Lande Verantwortliche sehen den Lehrer sowieso nur als "Berater" bei der Selbstentwicklung der Kinder.

3.

Wenn das Thema Ihnen wichtig ist, empfehle ich:

- Spitzer, Manfred: Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen, 2014

- Winterhoff, Michael: Deutschland verdummt: Wie das Bidlungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut, 2019.

 

 

 

Ich kenne Holger Stegat nun seit 2007. Zuerst war er eine stinknormale Person in meinem Leben, mein Englisch-Nachhilfe-Lehrer. Ich war nie ein „Ass“ in Englisch, das brauchte mir niemand zu sagen. Jedoch hat mir Holger sehr geholfen durch meine Schulzeit zu kommen. Auch nach der Schule hat er mit geholfen, eine vernünftige Ausbildung zu finden, mit der ich meinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Er hatte in der Schulzeit immer ein Ohr für mich und hat es immer noch. Heute freue ich mich immer wieder darauf, wenn man mal am Wochenende zusammen Mittag isst.

MEINE EMPFEHLUNG

Ich kann Holger auf jeden Fall jedem empfehlen. Englisch wie auch Deutsch hat er drauf, kann man nicht anders sagen. Er kennt Lerntricks und –tipps, die man von keinem Lehrer in der Schule mehr hört. Ach so, auch Russisch hat er für mich wieder ausgegraben. Ich hatte zwar nur ein halbes Jahr Russisch in der Schule, jedoch war ich allen ein ganzes Stück voraus.

Ich schätze Holger sehr, denn er besitzt ein erstaunliches Wissen, aber nicht nur sein Wissen prägt ihn. Auch beim „psychologischen Handling“ der Schüler hat er viel Erfahrung.

 

Dorian Sommerfeld, Berlin-Buch, hat 2010 seinen mittleren Schulabschluss bestanden. Persönliche Probleme führten im Februar 2011 zum Schulabbruch der gymnasialen Oberstufe. Heute ist Dorian im 2. Ausbildungsjahr und wird Kaufmann im Einzelhandel.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LERNBERATUNG UND SPRACHTRAINING ENGLISCH/DEUTSCH - Dr.Holger Stegat 2010-2016